Customer Support Area

Treten Sie mit unserem Customer Support in Kontakt oder nutzen Sie unsere FAQs um häufig gestellte Fragen beantwortet zu bekommen.

Hinweis

Kontaktieren Sie unseren Customer Support bei dringenden Fragen telefonisch unter der Rufnummer

+49 (0) 7193 93 12-2300

Um an der INDUSTRY FAIR als Besucher teilzunehmen müssen Sie sich mit einem Benutzerkonto registrieren. Danach erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte der INDUSTRY FAIR. Unter folgendem Link können Sie ein Benutzerkonto für sich registrieren Besucher Registrierung

Sie haben bereits ein registriertes Benutzerkonto? Unter folgendem Link können Sie sich mithilfe Ihrer E-Mail-Adresse/- oder Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort Anmelden.

Sie verfügen bereits über ein Benutzerkonto? Unter folgendem Link können Sie ein neues Passwort anfordern. Nutzen Sie hierzu die Passwort vergessen Funktion.

Nach der Registrierung als Besucher der INDUSTRY FAIR erhalten Sie unter dem Menüpunkt “Konto” neue Menüfunktionen.

  • Mein Profil: Hier erhalten Sie eine Ansicht Ihrer bereits von Ihnen eingegeben Daten zu Ihrem Nutzerprofil wie Firma, Branche, Position, etc.
  • Profil bearbeiten: Unter diesem Menüpunkt können Sie Ihre bereits vorhandenen Daten aktualisieren oder ergänzen. Es ist auch möglich hier Ihrem Profil ein individuelles Profilfoto oder Titelbild hinzuzufügen. Wir empfehlen das Profil möglichst vollständig auszufüllen.
  • Konto: Hier erhalten Sie eine Übersicht der in Ihrem Benutzerkonto hinterlegten Daten:
    • Konto
    • Passwort ändern
    • Rechnungsadresse
    • Lieferadresse
    • Meine Bestellungen
    • Privatsphäre Einstellungen für Ihren Nutzeraccount
    • Benachrichtigungen
    • Web-Benachrichtigungen
    • Konto löschen
  • Abmelden: Hierüber melden Sie Ihren Benutzer auf der INDUSTRY FAIR ab. Für ein wiederholtes betreten der Messe müssen Sich sich erneut anmelden.
  • Partner-Übersicht: Eine Übersicht aller Mitarbeiter unserer Partnerunternehmen
  • Veranstalter-Übersicht: Eine Übersicht aller Mitarbeiter des L-mobile INDUSTRY FAIR Teams

Um das bestmögliche Benutzererlebnis zu erhalten, empfehlen wir die Nutzung des Google Chrome Browsers. Dieser ist bestmöglich auf die Anwendung der WebRTC Video-Chat Anwendung optimiert. Alternativ können Sie mit Einschränkungen auch den Browser von Mozilla Firefox nutzen.

Eine Nutzung von Internet Explorer und Edge Browsern wird nicht empfohlen. In diesen Browsern ist es technisch nicht möglich die WebRTC Video-Chat Komponente zu nutzen.

Neben dem Live-Chat haben Sie die Möglichkeit den Messeausstellern auch eine Nachricht zu schreiben. Auf dem Messestand können Sie unter dem Menüpunkt Messeteam einem Standbetreuer eine Nachricht hinterlassen. Alternativ können Sie über Ihr Konto in der Veranstalter-Übersicht oder der Partner-Übersicht nach Ihrem Ansprechpartner suchen und ihm eine Nachricht senden.

Ihre eigenen Nachrichten können Sie in Ihrem Konto unter „Mein Profil“ im Nachrichten-Bereich einsehen. Auf der Seite Information können Sie ebenfalls unter „Mein Postfach“ auf Ihre eingegangenen Nachrichten zugreifen.

Neu eingetroffene Nachrichten werden Ihnen auf jeder Seite unten rechts mithilfe einer Glocke angezeigt. Zusätzlich erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung.

Das Veranstaltungsprogramm für den Messetag ist auf allen Seiten der INDUSTRY FAIR eingebunden. In der Information erhalten Sie das Rahmenprogramm direkt nach der Anmeldung im Menü Überblick angezeigt. Auf allen weiteren Seiten finden Sie das Veranstaltungsprogramm unter dem Menüpunkt Auditorium. Im Menü Seminare & Webinare erhalten Sie zudem eine Auflistung aller verfügbaren Live und On Demand Webinare.

Die Anmeldung für einen Vortrag im Auditorium ist nicht notwendig. Die Vorträge der Keynote Speaker finden LIVE via Youtube Stream zu den angegebenen Zeiten statt. Sobald Sie sich für einen Vortrag in das Auditorium begeben, nehmen Sie direkt am LIVE Stream teil.

Eine Auflistung aller angebotenen Webinare finden Sie sowohl auf der Seite Seminare & Webinare als auch in der Information, der Messehalle und dem Auditorium unter dem Menüpunkt Seminare & Webinare. Gleichfalls finden Sie die themenspezifischen Webinare am jeweiligen Messestand und können diesen auch direkt aus dem Messestand heraus aufrufen.

Um ein On Demand Webinar aufzurufen, müssen Sie nachdem Sie auf dem Webinar Bildschirm den Play-Button betätigt haben, lediglich einmal die Teilnahme am Webinar bestätigen. Hierfür werden automatisch die im Benutzer-Profil hinterlegten Daten in das Formular eingetragen.

Für die LIVE-Webinare zu bestimmten Uhrzeiten wird wie auch bei den LIVE-Vorträgen im Auditorium keine Anmeldung benötigt.

Eine Anmeldung für einen LIVE Vortrag bzw. ein LIVE Webinar ist nicht notwendig. Daher können Sie auch noch zu einem späteren Zeitpunkt an dem bereits gestarteten Vortrag/Webinare teilnehmen.

Sie erhalten auf der INDUSTRY FAIR Plattform kurz bevor der LIVE Stream gestartet wird einen Hinweis mit direktem Link zum Auditorium.

In der Messehalle gelangen Sie mit Klick auf die Standübersicht zur Übersicht aller Messestände. Oder Sie nutzen die Seitennavigation auf einem Messestand. Am Bildschirmrand erscheint ein Pfeil mit dem Sie direkt zum nächsten Stand springen können.

LIVE Vorträge werden nach der aktuellen Veranstaltung im Auditorium als Aufzeichnungen bereitgestellt. LIVE Webinare werden ebenfalls aufgezeichnet und im Anschluss unter dem Bereich On Demand Webinare 24/7 bereitgestellt.

Um alle Inhalte nutzen zu können, müssen verschiedene Freigaben erteilt werden: Um den Video-Chat optimal nutzen zu können, erteilen Sie die Erlaubnis auf Kamera und Mikrofon zuzugreifen. Beim Betreten der Messe erscheint ein Pop-up für die Cookie-Einstellungen. Durch die Bestätigung erlauben Sie die Nutzung von Youtube und Google Maps. Änderungen an den Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit über den Button „Cookie Einstellungen ändern“ im Footer vornehmen.

In den meisten Homeoffices sowie in den meisten IT-Infrastrukturen sollte ein Zugriff problemlos funktionieren. Sollten trotzdem Schwierigkeiten auftauchen, beachten Sie bitte die folgenden Systemanforderungen:

  • meet.l-mobile.app: 80/tcp (http – Umleitung zu https), 443/tcp (https – Anwendungsinterface), 10000/udp (Audio/Video)
  • turn.l-mobile.com & turn.l-mobile.app: 3478/udp (stun/turn – Teilnehmervermittlung)
  • Für Umgebungen mit relativ strikten Konfigurationen (z.B. Intrusion Prevention) ist ggf. eine Ausnahme “UDP-Flood-Detection” für meet.l-mobile.app, 10000/udp zu definieren.
  • Idealerweise sollte als Browser Google Chrome oder Chromium verwendet werden. Die Nutzung von Firefox ist ebenfalls möglich. Ggf. können hier Einschränkungen bei der Nutzung der WebRTC Komponente auftreten.
  • Bandbreite: es werden ca. 1,5 bis 2,5 MBit/s Upload für den Videostream benötigt.

Um den Video-Chat nutzen zu können müssen Sie den Zugriff auf Ihre integrierte Kamera/- und Mikrofon-Hardware erlauben. Hierzu erhalten Sie bei der ersten Nutzung des Video-Chats eine Bestätigungsaufforderung Ihres genutzten Browsers. Diese Einstellung können Sie z.B. in Ihrem Browser wie folgt ändern:

Chrome Browser:

über das Schlosssymbol neben der Eingabezeile Ihres Chrome Browsers.

über Einstellungen – Datenschutz und Sicherheit – Website-Einstellungen – Berechtigungen

Firefox Browser:

über das Schlosssymbol neben der Eingabezeile Ihres Firefox Browsers unter Berechtigungen.

über Einstellungen – Datenschutz und Sicherheit – Berechtigungen

Sollten Sie Internet Explorer oder Edge als Browser verwenden, ist es technisch nicht möglich die WebRTC Video-Chat Komponente zu nutzen. In diesem Fall erhalten Sie innerhalb der Video-Chat Anwendung lediglich eine graue Fläche angezeigt.

Wir empfehlen die Nutzung des Google Chrome Browsers. Dieser ist bestmöglich auf die Anwendung der WebRTC Video-Chat Anwendung optimiert. Alternativ können Sie mit Einschränkungen auch den Browser von Mozilla Firefox nutzen.

Sobald Sie über das Telefonhörer-Icon die Verbindung des Video-Chats trennen oder die Video-Chat Seite verlassen, wird der aktive Chat beendet. Ein erneuter Aufruf des Chats kann über den Menüpunkt Video-Chat des entsprechenden Messestands erfolgen.

Das Angebot der INDUSTRY FAIR richtet sich an gewerbliche Interessenten/- Besucher unterschiedlicher Branchen. Informieren Sie sich auf unserer Online Plattform über Angebote und Lösungen der verschiedenen Aussteller aus dem industriellen Umfeld. Der Hauptfokus der Messe liegt auf der Digitalisierung von Unternehmen und Prozessen, der mobilen Datenerfassung und Umsetzung von innovativen Industrie 4.0 Lösungen für Handel, Industrie, Lagerlogistik und Service Management.

Sie haben Interesse daran selbst Aussteller auf der INDUSTRY FAIR zu werden? Dann informieren Sie sich hier über die verschiedenen Messestandkonzepte und kontaktieren Sie uns. Gerne werden wir in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten besprechen.

Customer Support Formular

Ihr Problem wird in den FAQs nicht behandelt? Treten Sie mit unserem Customer Support in Kontakt.

Bei dringenden Anfragen bitte angeben. Wir werden uns dann umgehend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

© Copyright 2021 - INDUSTRY FAIR | Die Online-Messe für Logistik und Produktion

Die L-mobile ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit dem Ziel, mithilfe unserer benutzerfreundlichen B2B-Softwarelösungen Geschäftsprozesse in Lager, Logistik und Produktion zu digitalisieren und dadurch zu vereinfachen.

 

 

 

 

 

Alles, was Ihr Unternehmen benötigt, um Buchhaltung und Finanzen, betriebliche Abläufe, Mitarbeiter sowie Gehaltsabrechnungen und Zahlungen zu verwalten. Wir bieten Lösungen für Unternehmen jeder Größe und Komplexität – ganz egal, in welcher Branche sie tätig sind.

 

 

 

 

 

Hersteller von robusten Computern - Handheld ist ein Privatunternehmen, das robuste Mobilcomputer, PDA’s und Tablet-PCs herstellt und liefert und zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen dieser Branche zählt. Gemeinsam mit unseren Händlern und zahlreichen Softwareunternehmen in aller Welt pflegen wir eine Partnerschaft, die Produkte für die anspruchsvollsten Bedingungen und Lösungen für fast jeden vorstellbaren Anwendungsbereich hervorbringt.

 

 

 

 

 

 

Die Allianz Industrie 4.0 ist ein vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg initiiertes und gefördertes Netzwerk. Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen bündeln wir die Kompetenzen aus Produktions- sowie Informations- und Kommunikationstechnik und begleiten den industriellen Mittelstand in Richtung Industrie 4.0. Die Koordinierungsstelle ist beim VDMA-Landesverband Baden-Württemberg angesiedelt.

 

 

 

 

 

GEWI unterstützt Unternehmen als Full-Service-Anbieter im Bereich Fördermittel. Seit 1984 begleiten wir bei der Beantragung nicht rückzahlbarer Zuschüsse durch Programme der EU, des Bundes sowie der Bundesländer – von der Bewertung der Förderchancen für ein Projekt über den Beantragungsprozess bis hin zu Nachweisführung und Reporting eines laufenden, geförderten Projekts. Wir unterstützen einzelne Projekte, agieren aber oftmals auch als externe Stabsstelle und übernehmen dann das komplette Fördermittelmanagement eines Unternehmens. Mit über 35 Jahren Erfahrung haben wir hierbei europaweit eine einzigartige Expertise – unser interdisziplinäres Team aus festangestellten Naturwissenschaftlern, Ingenieuren und Kaufleuten steht Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Swyx stellt eine speziell auf mittelständische Unternehmen zugeschnittene Kommunikationssoftware her. SwyxWare wird auf einem Microsoft® Windows® Server installiert und bündelt die komplette Kommunikation eines Unternehmens auf nur einer Benutzeroberfläche. Die klassische Telefonanlage wird somit überflüssig – SwyxWare bereichert die interne und externe Kommunikation von Unternehmen durch Funktionen, die weit über die Leistung einer klassischen Telefonanlage hinaus gehen

 

 

 

 

 

wherever SIM steht für zuverlässige und sichere SIM-Karten, die Geräte mit dem Internet verbinden. Unsere neue und hochmoderne Infrastruktur wurde 2014 geschaffen und bietet Sicherheit und Zuverlässigkeit auf einem Level, der weit über den Marktstandard hinausgeht. Mit Sitz in Hamburg entwickeln wir unsere Dienste gemeinsam mit starken internationalen Partnern stetig weiter. So können wir schneller und flexibler reagieren als herkömmliche Netzbetreiber und wherever SIM auf Ihrem Feedback basierend ständig verbessern. Wir sind gespannt auf Ihre Projekte und freuen uns darauf, Sie mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft zu unterstützen!

 

 

 

 

 

Sophos schützt über 400.000 Organisationen in mehr als 150 Ländern vor modernen Cyberbedrohungen.
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: